top of page
  • Autorenbildkimiberzl

Druckverfahren – welche gibt es und wofür eignen sie sich?

Aktualisiert: 27. März 2023

Wir als Druckerei in Hersbruck sind bestrebt, unseren Kunden die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern. Eine der wichtigsten Entscheidungen, die wir gemeinsam mit unseren Kunden treffen, ist die Wahl des richtigen Druckverfahren für ihr Projekt. Hier ist ein Leitfaden zu den verschiedenen Arten von Drucktechnologien und welche am besten für bestimmte Projekte geeignet sind.



#1 Offsetdruck


Der Offset-Druck hat die beste Druckqualität und ist sehr zuverlässig. Er eignet sich am besten für mittlere Auflagen wie Broschüren, Bücher, Kataloge oder Magazine, bei denen eine hohe Druckqualität erforderlich ist. Der Offset-Druck wird in zwei Varianten angeboten, dem Bogenoffset und dem Rollenoffset. Beim Bogenoffset wird das Druckmaterial als Einzelblatt durch die Druckmaschine geführt, während beim Rollenoffset das Material von einer großen Rolle abgewickelt wird.

#2 Rollenoffsetdruck


Im Rollenoffset können größere Mengen produziert werden als beim Bogenoffset, da der Rollenoffset ein kontinuierliches Druckverfahren ist. Der Rollenoffset eignet sich daher am besten für sehr große Druckaufträge, bei denen eine schnelle und effiziente Produktion gefordert ist. Hierzu zählen zum Beispiel Zeitschriften, Zeitungen oder Kataloge, die in hohen Auflagen gedruckt werden.


#3 Digitaldruck


Der Digitaldruck ist eine flexiblere Option als der Offset-Druck und eignet sich gut für kleinere Auflagen und personalisierte Druckprojekte. Es ist auch eine schnellere Option, da keine Druckplatten hergestellt werden müssen. Der Digitaldruck ist ideal für Druckprojekte wie Visitenkarten, Flyer oder Broschüren, die in kleineren Mengen gedruckt werden.


#4 Siebdruck


Der Siebdruck ist eine weitere Drucktechnologie, die für die Herstellung von Materialien wie T-Shirts, Taschen und anderen Textilien verwendet wird. Es ist eine kosteneffektive Option für größere Mengen und bietet eine hohe Qualität und Haltbarkeit. Außerdem werden Produkte oft im Siebdruck veredelt wie zum Beispiel Relieflack oder UV-Lack. Aber auch Leiterbahnen werden im Siebdruck gedruckt, solche finden Sie zum Beispiel in ihrer Heckscheibe zur Beheizung.


#5 Großformatdruck


Der Großformatdruck ist eine spezialisierte Drucktechnologie, die für die Erstellung von großformatigen Materialien wie Banner, Poster, Schilder und Fahrzeugbeschriftungen verwendet wird. Es eignet sich am besten für Projekte, die eine hohe Auflösung und eine lange Haltbarkeit erfordern.



Bei der Auswahl des richtigen Druckverfahrens für Ihr Projekt sollten Sie Faktoren wie die gewünschte Auflage, das Material, das Format und das Design berücksichtigen. Unsere erfahrenen Druckexperten bei der COS Druck & Verlag aus Hersbruck können Ihnen bei der Auswahl des richtigen Druckverfahrens für Ihr Projekt helfen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Druckanforderungen zu besprechen.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page